Bienenwabe

Der Bezirksimkerverein Reutlingen e.V. stellt sich vor

Gegründet 1880 mit Sitz in Reutlingen wurde er als Bezirksbienenzüchterverein. 1973 erfolgte der Eintrag unter VR 340 mit seinem jetzigen Namen in das Vereinsregister des Amtsgerichts Reutlingen.

Im Bezirksimkerverein Reutlingen e.V. sind Imkerinnen und Imker aus Reutlingen und den Nachbargemeinden organisiert. Ziel des Vereins ist die Förderung und Verbreitung der Bienenzucht zum Wohl der Allgemeinheit und zum Wohl der Natur.

Zu diesem Zweck

  • vertritt der Verein die imkerlichen Interessen in der Öffentlichkeit
  • berät der Verein seine Mitglieder und die interessierte Öffentlichkeit in Vorträgen und Lehrkursen
  • bildet der Verein imkerlichen Nachwuchs im Rahmen der angebotenen Neuimkerschulungen aus
  • bietet der Verein Führungen für Schulklassen und Kindergärten zum Thema Bienenhaltung im Bienenhaus auf der Pomologie in Reutlingen an
  • unterstützt der Verein Maßnahmen zum Erhalt der natürlichen Umwelt

Zur Zeit hat der Verein 222 Mitglieder, die 1677 Bienenvölker betreuen.